So – theoretisch könnte hier ein -bzw. das erste!- Handyvideo von Flederli stehen. In der Praxis sah ich grade die Anzeige „Upload 1 % – noch 786 Minuten“ und die Minuten wurden MEHR statt weniger.

Noch jemand Fragen, warum ich mit Smartphones nix anfangen kann?

Früher habe ich Videos „für Mail“ gespeichert und vor dem Abendessen den Upload gestartet. Aber sowas wie verkleinern ist ja anscheinend nicht mehr vorgesehen.

Oder weiß jemand, wie man ein bei Google Fotos geparktes Filmchen einbettet, ohne das plötzlich „Freunde in Deinem Album posten“ dürfen? Weil Google anscheinend eine andere Definition von „Teilen“ hat als ich…

Oder ginge „in Facebook teilen“, wenn ich den Beitrag auf öffentlich schalte?