Sittich-Triathlon

Nach einer Woche hartnäckiger Fledermaustätigkeit (unterm Dach klemmen und die Welt beobachten) habe ich gestern unseren neuen Mitbewohner zum Spaßhaben erpreßt. Die Parole lautete: Gegessen wird draußen. Der Futternapf wurde beim Käfigausgang außen angehängt, und da...

Handy-Pflicht für alle

Wie süß – Facebook fragte nach meiner Telefonnummer zur Absicherung. Da ich grade in einer Gruppe mitbekommen hatte, daß ein Account gehackt worden war, dachte ich, ok, kann ja nicht schaden. Telefonnummer eingegeben – und prompt kommt die Beschimpfung:...

Ei wo laufen sie denn?

Gab es schonmal eine sinnlosere Tagesschau wie die im Moment? Das Stadion wurde evakuiert, es ist nichts passiert, Glück gehabt. Eine Meldung von Sekunden. Jetzt werden ein Haufen Leute gefragt, wo die Mannschaft ist, wo die Politiker sind, wo die Fans sind. Wen...

Vorsichtige Annäherung

Die Sittich-Zusammenführung gestaltet sich unerwartet unspektakulär, aber drollig. Nachdem Sherlock respektvollen Abstand hielt, wenn Vlad -durch Gitter getrennt- in seine Nähe kam, habe ich es riskiert und von Vlads Voliere beide Klappen aufgemacht, während Sherlock...

Sittichschulung Teil 1

Versuchsanordnung: skeptischer Vlad klemmt unterm Dach, vor die Voliere kommt eine Auflaufform mit einem prächtigen Zweig voller Feuerdornbeeren. Innen auf den Volierenboden auch ein Sträußchen Feuerdornbeeren. Lehrgangsleiter ist Sherlock, der wie ein...