Gestern Azwenzkranz gekauft (ich hab zwar einen wiederverwendbaren, wollte aber mal was, was nadelig riecht), war ein Riesenschild drauf mit durchgestrichenem Eßbesteck.

Gab es ernsthaft schon Fälle, wo der Adventskranz mit dem Adventskalender verwechselt wurde? Und hat das jemand bis Weihnachten durchgehalten?

Genauso Kopfschüttelwürdig fand ich heute die Meldung, daß wegen einem Militärflugzeug, was die Schallmauer durchbrochen hatte, bei der Polizei die Leitungen glühten.

Wieder mal ein Thema für ein „Kindheit in den 80ern – wir haben überlebt“-T-Shirt (ok, wir hatten auch keine Handys, um bei jedem Düsenjäger den Notruf zu wählen).